Am heutigen 08.11.2013 hat die CDU im Landkreis Harburg den Ersten Kreisrat Rainer Rempe zu ihrem Kandidaten für die Wahl zum Landrat bestimmt. Rainer Rempe erhielt über 99% der Stimmen der in Böttchers Gasthaus in Nenndorf anwesenden Parteimitglieder. Die Wahl des Landrats findet am 25.05.2014 zusammen mit der Europawahl und der Wahl des Neu Wulmstorfer Bürgermeisters statt.

 

Landrat Reiner RempeIn seiner Rede stellte Rainer Rempe die wichtigsten Aufgabenfelder für sich als nächsten Landrat dar. Sehr wichtig sei es, neue Arbeitsplätze im Landkreis zu schaffen. Obwohl selbstverständlich viele Bewohner des Landkreises in Hamburg arbeiten würden, dürften die Arbeitsplätze vor Ort nicht vernachlässigt werden. Ebenfalls gelte es, den hohen Kaufkraftabfluss zu reduzieren. Für die Zukunftsfähigkeit des Landkreises sei im Interesse der Bewohner wie der Wirtschaft ein flächendeckender Ausbau der Internet-Breitbandanbindung voranzutreiben.

Zu den größten Herausforderungen gehöre der demographische Wandel. Auch wenn der Landkreis bis ca. 2025 noch Wanderungsgewinne verzeichnen werde, ist danach mit einer abnehmenden Bevölkerung zu rechnen. Daher sei es wichtig, die Standortvorteile hervorzuheben und zu stärken. Zu den starken Seiten des Landkreises zähle insbesondere die Schullandschaft mit ihrer großen Vielfalt an Schulen. In den letzten Jahren habe der Landkreis 130 Millionen Euro in die Schulen gesteckt. Gut investiertes Geld.

Zu den dicksten Brettern die es zu bohren gelte, zähle der Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Was Neu Wulmstorf schon gelungen sei, einen S-Bahn-Anschluss zu haben, sei auch für Winsen, Buchholz und Tostedt anzustreben.

Zu den weiteren Stärken des Landkreises Harburg gehöre das hohe ehrenamtliche Engagement seiner Bürger. Dieses gelte es zu würdigen und zu stärken.

Die anwesenden CDU-Mitglieder dankten Rainer Rempe mit einem anhaltenden und kräftigen Applaus für seine programmatisch starke Rede.

   

Folgen Sie uns  

Folgen Sie uns auf Facebookgoogleplusrss

   

Termine  

9 Januar 2018; 19:30 Uhr
Stammtisch im Kartoffelhaus 'papas'
17 Januar 2018; 9:00 Uhr
Bürgersprechstunde Dr. Bernd Althusmann
13 Februar 2018; 19:30 Uhr
Stammtisch im Kartoffelhaus 'papas'
13 März 2018; 19:30 Uhr
Stammtisch im Kartoffelhaus 'papas'
10 April 2018; 19:30 Uhr
Stammtisch im Kartoffelhaus 'papas'